Promis

Die Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus ist eine der erfolgreichsten Kindersendungen im deutschen Fernsehen. Der Mann mit dem grünen Pullover, Christoph Biemann, erklärt in der Sendung mit der Maus, wie bei Qmilch Kleidung aus nicht mehr verkehrsfähiger Milch hergestellt wird.


Die große Show der Naturwunder

Im August 2013 lief “Die große Show der Naturwunder” auf ARD – Das Erste. Bei dem Naturwunder Quiz mit exemplarischen Fragen stellten sich die prominenten Quizkandidaten Fernanda Brandao, Matthias Steiner, Barbara Schöneberger und Miroslav Nemec der Frage, ob man Kleidung aus dem Rohstoff Milch herstellen kann. Da nicht alle Kandidaten richtig lagen, klärte sie der bekannte Moderator Ranga Yogeshwar, den man unter anderem von Quarks & Co. kennt, über die QMILK® Faser auf. Barbara Schöneberger’s “Mehr davon” lässt die Begeisterung an dem präsentierten Stoffstück erkennen. Die nächste Bestellung liegt schon vor.


Schau dich schlau

2013 besuchten Joey Grit und Fero Andersen von der Sendung “Welt der Wunder – Schau dich schlau” mit ihrem Kamerateam Anke Domaske bei einem Produktionstag an der Versuchsanlage im Faserinstitut Bremen. “Hmmm, hier riecht es wie in einer Bäckerei!”, freute sich Joey Grit.

Ein Wunder ist es nicht. Die QMILK® Faser ist kompostierbar und stellt somit eine ökologisch absolut unbedenkliche Lösung zur Herstellung der Fasern dar. Das heißt, dass man sie auch essen kann. Da Kleidung aber nicht zum Essen, sondern zum Anziehen ist, probierte Joey ein T-shirt von QMILK® an. “Wahnsinn, wie angenehm es sich auf der Haut anfühlt!” Die Begeisterung war groß.


Talkshow mit Inka Bause

Bei Inka Bauses Talkshow “Inka” war unter anderem auch Anke Domaske zum ersten Mal zu Besuch. Ab Minute 24 erzählt Anke Domaske über die Herstellung der QMILK® Faser und beantwortet Inkas Fragen. Inka ist begeistert und isst ein Stück von der QMILK® Faser. Die Sendung findet man unter folgendem Link:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/1985946/inka!-vom-17-September-2013